KDE-Programme unter Gnome eindeutschen

! This post hasn't been updated in over 2 years.

Parley-LogoKDE-Programme lassen sich auch auf dem Gnome-Desktop problemlos installieren (und umgekehrt). Allerdings werden bei der Installation dann mehr Pakete heruntergeladen, weil die Software von KDE-Bibliotheken abhängt, die ebenfalls installiert werden müssen. Wer zum Beispiel den Vokabeltrainer Parley aus dem KDE Education Project unter Ubuntu/Gnome installiert, erhält das Programm zunächst nur mit einer englischen Oberfläche. Die deutschen Sprachpakete werden nicht automatisch mitinstalliert.

Die Installation zweier Pakete löst das Problem schnell. Auf der Konsole installiert man die fehlenden Sprachpakete mit dem Befehl

sudo apt-get install language-pack-kde-de language-pack-kde-de-base

Alternativ sucht man in Synaptic danach – die Pakete sind in der Rubrik „Internationalisierung und Lokalisierung“ zu finden.

KDE-Sprachpakete mit Synaptic installieren

KDE-Sprachpakete mit Synaptic installieren

Beim nächsten Programmstart präsentiert sich Parley (oder jedes andere KDE-Programm) dann mit einer deutschsprachigen Oberfläche.

Parley noch mit englischer Oberfläche

Das KDE-Programm Parley noch mit englischer Oberfläche

Parley nach der Installation der Sprachpakete mit deutscher Oberfläche

Parley nach der Installation der Sprachpakete mit deutscher Oberfläche

Ein Gedanke zu „KDE-Programme unter Gnome eindeutschen

  1. Pingback: newstube.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.