! Dieser Beitrag wurde in den letzten 2 Jahren nicht aktualisiert und könnte veraltet sein.
! Dieser Beitrag wurde in den letzten 2 Jahren nicht aktualisiert und könnte veraltet sein.
Press "Enter" to skip to content

Neues Netbook-Linux: Moblin 2.1

! Dieser Beitrag wurde in den letzten 2 Jahren nicht aktualisiert und könnte veraltet sein.
Moblin 2.1 (Bild: moblin.org)
Moblin 2.1 (Bild: moblin.org)

Schon recht bald nach Erscheinen der finalen Version 2.0 des Netbook-Linux Moblin legen die Entwickler bereits nach und veröffentlichten nun Moblin 2.1. Mit dabei ist unter anderem ein aktueller Linux-Kernel 2.6.31, der Intel-Grafiktreiber 2.9 sowie die Version 1.6.4 des X-Servers und Mesa 7.6. Auch die Bluetooth-Unterstützung wurde verbessert, ein neuer Internet-Browser und eine neue Anwendung zur Installation von Software integriert.

Detailliertere Infos über das Release liefern wie immer die Release-Notes auf der Moblin-Website. Moblin 2.1 steht auf der Moblin-Website als IMG-Datei zum Download bereit und umfasst etwa 754 MB. Das Live-Image lässt sich auf eine CD brennen oder auf einen USB-Stick mit mindestens 1 GB Speicher verfrachten. Für letzteres gibt es mehrere Wege, etwa unter Linux den Befehl “dd” oder unter Windows mit Hilfe des Win32DiskImagers. Die verschiedenen Varianten werden auf der Moblin-Website im Detail erklärt.

Und so sieht Moblin aus:

[nggallery id=7]

Be First to Comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen