Neues Ubuntu: 10.10 alias Maverick Meerkat erschienen

! Dieser Beitrag wurde in den letzten 2 Jahren nicht aktualisiert und könnte veraltet sein.

Ubuntu 10.10 Maverick BannerPünktlich wie eh und je ist gestern die neue Ubuntu-Version 10.10 alias Maverick Meerkat erschienen. Revolutionäre Neuerungen enthält die neue Version zwar nicht, aber Oberfläche und Installationsvorgang glänzen mit vielen kleinen Verbesserungen. Der überarbeitete Installer soll es Einsteigern insbesondere in Sachen Partitionieren der Festplatte noch einfacher mache, die Linux-Distribution auf der Festplatte zu installieren. Neuerungen gibt’s außerdem im Software-Center, beim Zugang zum Cloud-Computing-Dienst Ubuntu One und bei der Netbook-Oberfläche Unity. Die Bildverwaltung F-Spot wurde in Maverick durch Shotwell ersetzt.

Unter der Haube von Maverick steckt Kernel 2.6.35 und eine Reihe weiterer Neuerungen. Ein Artikel bei Golem nimmt die neue Ubuntu-Ausgabe unter die Lupe und zeigt ein paar Screenshots.

Zum Download von Ubuntu 10.10 Maverick Meerkat geht’s hier.

[ad]

2 Gedanken zu „Neues Ubuntu: 10.10 alias Maverick Meerkat erschienen

  1. Pingback: Linux- & Open-Source-Blog » Namen & Nummern: So entsteht die Ubuntu-Bezeichnung

  2. Pingback: newstube.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.