Schlagwort-Archive: Linux-Distributionen

Einsteigerfreundliches Linux: Kororaa 16 „Chum“

Schon vor einer Weile hatte ich mir vorgenommen, mal wieder mehr Augenmerk auf weniger bekannte Distributionen zu richten. Jetzt bietet sich dazu eine gute Gelegenheit: Chris Smart hat die Veröffentlichung von Kororaa 16 alias Chum bekannt gegeben. Die mittlerweile auf Fedora 16 basierende Distribution hatte mich mal vor Jahren begeistert. Damals diente noch Gentoo als Grundlagen. Kororaa 16 will mit Benutzerfreundlichkeit punkten und liefert angepasste, aktuelle Versionen von KDE und Gnome mit. Weiterlesen

Schlankes schönes Linux: Macpup 5.2.8

Puppy Linux LogoPuppy Linux dürfte allen ein Begriff sein, die ein schlankes Linux-System brauchen, das unter Umständen auch auf etwas älteren Rechnern noch flott läuft. Diese Kriterien erfüllen so einige spartanischen Linux-Systeme, doch der Clou dabei ist, auch noch einen hübschen Desktop mitzuliefern und ein Mindestmaß an Einsteigerfreundlichkeit.
Macpup, eine Puppy-Linux-Variante mit Enlightenment-Desktop erfüllt diese Anforderungen. Die ISO-Datei von Macpup 5.2.8 umfasst nur 165 MB und doch bietet das System einen E17-Desktop samt Programmen für Internet, Multimedia, Grafik und Office. Weiterlesen

Linux Mint 8 „Helena“

Linux Mint 8 Helena (Bild: linuxmint.com)

Linux Mint 8 Helena (Bild: linuxmint.com)

Wieder ganz unter ihrem Distributionsmotto „from freedom came elegance“ haben die Entwickler von Linux Mint die neue Version 8 der Linux-Distribution fertiggestellt. Linux Mint 8 alias „Helena“ kann sich wie immer sehen lassen: Das auf Ubuntu 9.10 basierende System wurde mit einem eigenen schicken Design ausgestattet. Weiterlesen