Zeit umzusatteln: Support für Ubuntu 6.06 ausgelaufen

! Dieser Beitrag wurde in den letzten 2 Jahren nicht aktualisiert und könnte veraltet sein.
Ubuntu 8.04 LTS - Hardy Heron - steht noch immer zum Download bereit

Ubuntu 8.04 LTS steht noch immer zum Download bereit

Mit Ubuntu 6.06 (Dapper Drake) präsentierte Canonical die erste Version seiner Ubuntu-Linux-Distribution mit Langzeit-Unterstützung. Nachdem die Distribution drei Jahre lang mit Aktualisierungen versorgt worden ist, ist nun dieser Support ausgelaufen. Alle, die immer noch auf Dapper setzen, sollten also spätestens jetzt auf eine neuere Version umsatteln.

In Frage kommen dafür entweder die aktuelle Version 9.04 (Jaunty Jackalope) oder die letzte verfügbare Version mit sogenanntem Longterm Support (LTS), also die 8.04 (Hardy Heron), die nach wie vor  zum Herunterladen bereit steht. Letztere erhält wie Dapper für drei Jahre Aktualisierungen: Die Desktop-Version wird bis zum April 2011 mit Updates versorgt, die Server-Version gar bis zum April 2013.

Beide stehen unter auf ubuntu.com zum Download bereit: Wählen Sie statt der standardmäßig aktivierten Option einfach „Ubuntu 8.04 LTS Desktop“ oder wechseln Sie ins Register „Server Edition“, falls Sie Ubuntu auf einem Server installieren möchten.

Auch ein Upgrade von Dapper auf Hardy ist möglich, wie das geht, erfahren Sie im Ubuntu-Wiki.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.