! Dieser Beitrag wurde in den letzten 2 Jahren nicht aktualisiert und könnte veraltet sein.
! Dieser Beitrag wurde in den letzten 2 Jahren nicht aktualisiert und könnte veraltet sein.
Press "Enter" to skip to content

Ubuntu 9.04: Grafische Oberfläche neu starten

! Dieser Beitrag wurde in den letzten 2 Jahren nicht aktualisiert und könnte veraltet sein.
Mit einer Ergänzung in der xorg.conf lässt sich die Tastenkombination reaktivieren.
Die Tastenkombination lässt sich leicht reaktivieren.

Ab Ubuntu 9.04 funktioniert die Tastenkombination zum Neustarten des Desktops nicht mehr. Bisher beendete die  Tastenkombination <Strg>-<Alt>-<Backspace> den Desktop, startete den X-Server neu und brachte den Anwender zurück zum grafischen Login. Das ist besonders praktisch, wenn auf dem Desktop mal gar nichts mehr geht oder für eine Konfigurationsänderung der X-Server neu gestartet werden muss. Die Tastenkombination lässt sich aber leicht reaktivieren.
Um die Tastenkombination zu reaktivieren, müssen Sie einen Absatz in der Datei /etc/X11/xorg.conf ergänzen. Öffnen Sie diese dazu mit Administratorrechten, also beispielsweise mit

sudo vi /etc/X11/xorg.conf

Oder nutzen Sie statt „vi“ alternativ „nano“, wenn Sie sich mit dem vi-Editor nicht so gut zurechtfinden. Mit „gksu gedit /etc/X11/xorg.conf“ können Sie auch den grafischen Editor Gedit nutzen. Fügen Sie hier am Ende der Datei folgenden Absatz ein:

Section "ServerFlags"
Option   "DontZap"   "false"
EndSection

Speichern Sie die Datei und melden Sie sich vom Desktop ab und wieder an, um die Änderungen zu übernehmen. Um die Einstellung rückgängig zu machen, ersetzen Sie „false“ einfach durch „true“ oder entfernen den Absatz aus der Datei.

One Comment

  1. Ubuntu 9.04: Grafische Oberfläche neu starten…

    Ab Ubuntu 9.04 funktioniert die Tastenkombination zum Neustarten des Desktops nicht mehr. Bisher beendete die Tastenkombination — den Desktop, startete den X-Server neu und brachte den Anwender zurück zum grafischen Login. Das ist besonders praktisch…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen