Ubuntu-Upgrade: Von Jaunty Jackalope zu Karmic Koala

! Dieser Beitrag wurde in den letzten 2 Jahren nicht aktualisiert und könnte veraltet sein.

UbuntuLogoEin Ubuntu 9.04 auf die aktuellste Version 9.10 (Karmic Koala) zu aktualisieren, ist nicht schwierig. Mit Hilfe des Updatemanagers lässt sich das mit einigen Mausklicks und ein bißchen Geduld erledigen.

Update-Manager mit dem Parameter "-d" starten

Update-Manager mit dem Parameter "-d" starten

Drücken Sie Alt-F2, um den Dialog „Anwendung ausführen“ zu öffnen und tippen Sie in das Feld den Befehl „update-manager -d“. Daraufhin öffnet sich das Fenster der Aktualisierungsverwaltung, das nun oben eine Leiste mit dem Text „Neue Version 9.10 der Distribution ist verfügbar“ anzeigt.

Die Aktualisierungsverwaltung von Ubuntu

Die Aktualisierungsverwaltung

Ein Klick auf „Prüfen“ fördert nun zunächst noch verfügbare Aktualisierungen für Ubuntu 9.04 zutage, die man zuerst mit „Aktualisierungen installieren“ einspielen sollte. Anschließend startet ein Klick auf die Schaltfläche „Aktualisieren“ ganz oben das Upgrade auf Ubuntu 9.10. Das kann durchaus einige Zeit in Anspruch nehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.