Press "Enter" to skip to content

Windows-Spiele unter Linux spielen mit Proton

Bioshock Infinite, Generation Zero, Raft, Feel the Snow: Die Liste der Windows-Spiele, die man auch unter Linux spielen kann, ließe sich noch eine ganze Weile fortsetzen. Besonders einfach ist das bei Steam-Spielen, denn Valve Software hat mit Proton eine Kompatibilitätsschicht integriert, die das möglich macht. Wie man Proton verwendet, zeigt ein kurzes Tutorial.

Standardmäßig aktiviert ist die Funktion allerdings nur für von Valve dafür optimierte Games – und das sind nur sehr wenige der tausenden Spiele der Online-Plattform. Bei denen kann man direkt auf den „Installieren“-Button in der Steam-Bibliothek klicken. Allerdings kann man festlegen, dass Proton auch von nicht offiziell getesteten Spielen verwendet werden kann. Einmal aktiviert, bringt die aus Wine hervorgegangene Kompatibilitätsschicht also auch viele weitere Windows-Spiele unter Linux zum Laufen.

Proton aktivieren

Bei der Einführung der Funktion im Jahr 2018 erforderte die Nutzung von Proton noch einige Klimmzüge, mittlerweile ist das denkbar einfach und mit ein paar Klicks erledigt. Wie das im Einzelnen geht und worauf man achten sollte, zeigt folgendes kurzes Video:

[dsgvo-youtube url=“https://www.youtube-nocookie.com/embed/IyvKS0fOj80″ images=“https://www.linux-redaktion.com/blog/wp-content/uploads/2020/05/yt_proton.png“ ][/dsgvo-youtube]

Kurzes Videotutorial: Windows-Spiele unter Linux mit Proton

Wer ein Windows-Spiel besitzt, kann es einfach mit Proton unter Linux testen. Im schlimmsten Fall war ein umfangreicher Download umsonst und das Spiel läuft nicht. Natürlich gilt: Kauft native Linux-Spiele! Schließlich hoffen wir, dass mehr Entwickler*innen eine Linux-Version ihres Spiels veröffentlichen.

Vor dem Kauf prüfen

protondb.com
Auf protondb.com kann man herausfinden, welche Erfahrungen andere mit einem Spiel gemacht haben.

Will man auf ein Spiel aber nicht verzichten, sollte man vor dem Kauf sollte unbedingt zuerst die Website Protondb.com konsultieren und herausfinden, welche Erfahrungen andere Linux-Anwender*innen mit dem Spiel gemacht haben. Oft gibt es hier auch zusätzliche Tipps zum Troubleshooting. Und noch ein Hinweis: Wer Hilfe bei Problemen mit Spielen unter Linux hat, sollte vielleicht mal bei Holarse-Linuxgaming.de vorbeischauen.

Windows-Spiele, die unter Linux laufen

Folgende Windows-Spiele habe ich übrigens selbst schon erfolgreich mit Proton unter Linux gespielt:

3 Comments

  1. Danke, habe bis jetzt immer Steam verwendet.
    Kann man die gekauften Spiele exportieren?

    Hast du damit erfahrung?

    Danke

    • lmd lmd

      Was genau meinst du? Proton ist ein Teil von Steam, eine Kompatibilitätsschicht, die Steam im Rahmen von SteamPlay mitliefert. Man kann es zwar auch extra nutzen, aber Steam-Spiele bleiben an Steam gebunden. Es hilft nur dabei, Windowsspiele unter Linux zum Laufen zu bringen.

  2. Danke für den tollen Beitrag. Das Spiel werde ich auf jeden Fall mal testen. Neben Gesellschaftsspiele, spiele ich auch gerne Onlinespiele. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen